Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

9. Ostdeutsches Energieforum

13. Oktober - 14. Oktober

- ganztägig

.
Das Ostdeutsche Energieforum ist die größte Veranstaltung ihrer Art in den neuen Bundesländern. Auch 2020 diskutieren namhafte Vertreter*Innen aus Politik, Energiewirtschaft, Wissenschaft und ostdeutschen Mittelstand über die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende sowie die Klimapolitik. Ziel ist es, die Interessen Ostdeutschlands zu bündeln und diesen auf nationaler und europäischer Ebene eine Stimme zu verleihen.
.
Das diesjährige Ostdeutsche Energieforum steht unter der Leitfrage: „European Green Deal, Strukturstärkungsgesetz, Corona-Krise – Welche Chancen ergeben sich für den Wirtschaftsstandort Ostdeutschland aus den aktuellen Entwicklungen?“

.‘
+++ Das Ostdeutsche Energieforum wird digitaler +++.
Natürlich passen wir das OEF 2020 den aktuellen Entwicklungen an und werden ein ganzes Stück digitaler. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen ist die Anzahl der Teilnehmer*innen vor Ort begrenzt und es zählt der Eingang der Anmeldung. Das Forum wird daher komplett online verfügbar sein. Eine aktive Teilnahme durch Online-Interaktion, digitale Diskussionsrunden und Breakout-Sessions mit interessanten Gästen ist garantiert!
.

+++ Rabatt für UV-Mitglieder +++
Unsere Mitglieder erhalten bei der Anmeldung für die Veranstaltung vor Ort im The Westin Leipzig einen Rabatt von 100,00 € auf den regulären Teilnehmerpreis. Vermerken Sie im Feld „Notizen“  einfach „Mitglied UV Sachsen“, dann wird Ihnen der reduzierte Teilnehmerpreis in Rechnung gestellt.
.

.

Alle Informationen, das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.ostdeutsches-energieforum.de!