Von Mitgliedern für Mitglieder

Hier informieren unsere Mitglieder und Partner über spezielle Angebote, Neuheiten oder Veranstaltungen für unser Netzwerk.

__________

.
.
.
.
.
.
.
Werte Mitglieder,

zu unserer ersten und hoffentlich auch letzten virtuellen Veranstaltung mit dem Thema „Vergeude keine Krise“ am 15. April 2021 von 17:00-18:30 Uhr möchten wir Sie herzlich einladen!
:
Krisen sind keine Chancen, sie sind, was sie sind: Krisen. Kein Mensch braucht sie, kein Mensch will sie. Aber trotzdem: Bei Licht betrachtet können sie sinnstiftende Irritationen sein, die uns aus der geistigen Erstarrung lösen und dazu einladen, Inventur zu machen.
.

Genau aus diesem Grund haben wir uns – entgegen der Tradition eines Neujahrsempfanges – in diesem Jahr gedacht: „Alles Neue macht der Mai.“, oder besser gesagt Frühling und möchten zum ersten Mal gemeinsam mit Ihnen einen Frühjahrsempfang im virtuellen Format erproben.
Dabei möchten wir Ihnen zwei Unternehmen aus unserem Kundenkreis – Aktiv Kabel GmbH & Serumwerk Bernburg AG – vorstellen. Aus unterschiedlichen Branchen kommend durchlebten Sie auch geschäftlich sehr individuell das letzte Jahr. Seien Sie gespannt! Außerdem freuen wir uns auf den Impulsvortrag von Anja Förster – Autorin, Unternehmerin und Gründerin der Rebels at Work.
Anschließend könnte sich auf Ihren Wunsch eine Diskussion anschließen.
.
Ihre Eintrittskarte:

Auf Computer oder in mobiler App teilnehmen Hier klicken, um an der Besprechung teilzunehmen

Oder anrufen (nur Audio) +49 69 365057718,,632315505# Germany, Frankfurt am Main
Telefonkonferenz-ID: 632 315 505#
Während der Veranstaltung bitten wir um Stummschaltung der Mikrofone. Vielen Dank!
.
Unsere Agenda im Überblick:
17:00 Uhr Begrüßung durch Herrn Heiko Waber, Leiter der Niederlassungen Berlin und Leipzig
17:05 Uhr Frank Kilian: Unternehmenseinblick in die Serumwerk Bernburg AG
17:15 Uhr Referentin Anja Förster, Förster & Kreuz GmbH: „Vergeude keine Krise“
17:45 Uhr kurze Diskussions- und Fragerunde
17:55 Uhr Anastasia Worrmann: Unternehmensvorstellung Aktiv Kabel GmbH
.
Mit herzlichen Grüßen

__________

Erste-Hilfe-Kurse // First Responder – Leben retten leicht gemacht

Sehr geehrte Damen und Herren, lieber Mitglieder,
die Pandemie führt in den meisten Unternehmen zu vielerlei großer und kleiner Probleme. Eines davon dürfte wohl auch der Aus- und Fortbildungsstau sein. Hier möchten wir allen Mitgliedsunternehmen schnell und unkompliziert zur Seite stehen. Wir, FIRST RESPONDER – Leben retten leicht gemacht, bieten Aus- und Fortbildungen in Erste-Hilfe an. Als kleines flexibles Unternehmen können wir schnell und einfach die Terminwünsche unserer Kunden realisieren und passen uns damit in Ihre Planung ein.
.
Wir bieten:
 Inhouse-Lehrgänge ab 10 Teilnehmern ohne Zusatzkosten (weniger nach Absprache)
 Kostenabrechnung direkt mit der Berufsgenossenschaft
 Anerkennung nach DGUV-Grundsatz 304-001
 Flexible Terminplanung
 Keine Stornierungsgebühren bei vollständigem Kursausfall
 Motiviertes und erfahrenes Team
.
Kommen Sie gerne auf uns zu.
.
Michel Geiling
E-Mail: geiling@lebenretten-leichtgemacht.de | Tel.: 0151 51 900 801
.
Übrigens: Ersthelfer sind „in der Regel“ alle 2 Jahre zu schulen, die Berufsgenossenschaften erlauben aktuell aber Ausnahmen von bis zu drei Jahren. Auch wenn die Anzahl der Ersthelfer aufgrund von Kurzarbeit oder ähnlichem nicht gehalten werden kann, soll aktuell zumindest der Mindestanzahl so nahe wie möglich gekommen werden. Besonderes Augenmerk wird auch noch auf die Ersthelfer gelegt, welche selbst zur Risikogruppe gehören könnten, denn schließlich soll Erste-Hilfe nicht zur eigenen Gefahr werden.

__________

Wenn Sie etwas veröffentlichen möchten, können Sie sich gern mit Frau Greibig in  unserer Hauptgeschäftsstelle in Verbindung setzen.