Neues UV-Mitglied: HERO SOCIETY

l.n.r.: Mitch Senf und Marcell Heinrich

Datum: , Kategorie(n):

Turbulente Zeiten. Der technologische Wandel und die globalen Umbrüche gehen einher mit einem radikalen Generationenwandel am Arbeitsmarkt. Die Art und Weise, wie junge Menschen ihre Karrierewege gestalten, folgt neuen Trends. Die Hero Society kennt sich bestens aus mit dieser jungen Generation, ihrer Arbeitsmoral, ihren Werten. Seit nahezu 15 Jahren begleiten wir junge Menschen in Bildungsprojekten und bei ihrer Berufsorientierung. Als Spezialisten in punkto Generationendialog und Nachwuchssicherung beraten und helfen wir heute Unternehmen dabei, magnetische Arbeitgeber zu werden. Wir zeigen neue Wege auf, die passenden Nachwuchskräfte zu erkennen, freie Stellen treffsicher zu besetzen und Mitarbeiter nachhaltig zu binden. Das gelingt zum Beispiel mit dem Programm „Nachwuchshelden“, das Auszubildende fördert oder mit unseren Feriencamps für Mitarbeiterkinder.

Die Hero Society entstand 2006 aus einer Bildungsinitiative in Leipzig. Heute arbeiten hier neben den beiden Gründern und Geschäftsführern, Marcell Heinrich und Mitch Senf, mehr als 30 freie und 6 festangestellte Mitarbeiter in ganz Mitteldeutschland. Die Hero Society wurde für ihr Wirken mehrfach ausgezeichnet – zuletzt 2018 mit dem sächsischen Unternehmerpreis in der Kategorie Start Up. Zu ihren Kunden zählen Unternehmen wie der Konsum, der Flughafen Leipzig/Halle, die Elbe Flugzeugwerke und die Leipziger Holding.
.
Foto: die Gründer und Geschäftsführer Mitch Senf & Marcell Heinrich
.
Kontakt:

hero society
Härtelstraße 4
04107 Leipzig
info@hero-society.org 
www.hero-society.org
.
Ansprechpartnerin:
Frau Yvonne Böhm
Yvonne.boehm@hero-society.org
Tel. 0176-20585963
.

 

Zur News-Übersicht