Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Virtuelle Round Table Weiterbildung

24. März, 14:00 - 16:00

Corona zwingt Sie und Ihr Team zu virtuellen Meetings?  // Ihre Belegschaft ist von Kurzarbeit betroffen?  // Ihre Mitarbeitenden haben Weiterbildungsbedarf?  // Digitalisierung wird in Ihrem Betrieb immer wichtiger?
.

Sehr geehrte Geschäftsführende und Personalverantwortliche,

wenn Sie die oben aufgeworfenen Fragen zumindest teilweise mit JA beantworten können, dann laden wir Sie gemeinsam mit unseren Partnern herzlich ein, sich mit den von uns eingeladenen Profis auf die Suche nach den passenden Antworten zu machen! Am Dienstag, den 24.03.2021 treffen wir uns virtuell von 14:oo – 16:oo Uhr mit Vertreter*innen der Regionaldirektion Sachsen und regionaler Bildungsdienstleister sowie Frau Sarah Windisch von der TÜV Rheinland Akademie um Ihnen folgendes zu bieten:
.
Anregungen, was Ihre Beschäftigten in Kurzarbeit dazu lernen können
Erkenntnisse zum Digitalen Lernen in der Aus- und Weiterbildung
Gelegenheiten, regionale Partner der beruflichen Weiterbildung kennenzulernen
Ideen aus Sachsen für eine Digitalisierung der beruflichen Weiterbildung
Ansprechpartner bei der Frage, wer das alles bezahlen soll
.
Die Veranstaltung findet via Microsoft Teams statt und kann auch per Skype for Business oder Telefon besucht werden.
Einen Link zur Teilnahme erhalten Sie per Mail als Antwort auf Ihre verbindliche Anmeldung bis zum Freitag, den 19.03.2021 an: vsbi@vsbi.de
.

ABLAUF

14:00 Warm-up // Regeln, Begrüßung, Einführung inkl. Kurzvorstellung – VSBI, Herr Rokasky / Herr Lehnert
14:10 Einstieg  // Input zu Fördermöglichkeiten für die Qualifizierung Beschäftigter (Quali-KuG) – Regionaldirektion Sachsen, Herr Schubert
14:30 Einblick // Ergebnisse der Unternehmensbefragung zu Digitalisierung in Aus- und Weiterbildung – TÜV Rheinland / Projekt digital GLF, Frau Windisch
14:45 Bedarfsabfrage // Unternehmen berichten über aktuelle Bedarfe an betrieblicher Weiterbildung
15:15 Angebotspalette // Bildungsdienstleister geben bedarfsgerechten Überblick zu ihrem Portfolio
15:45 Ausblick // Input zu „Marktplatz der Bildung“ als Prototyp einer digitalen Plattform für Kollaboration in der beruflichen Weiterbildung – Regionaldirektion Sachsen, Herr Börner

Details

Datum:
24. März
Zeit:
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort

online
online Germany

Veranstaltungsort

online
online Germany